Gewerbe

Hofer Völkermarkt


Plandarstellung
Lageplan

Plandarstellung
Grundriss

Plandarstellung
Schnitt

Plandarstellung
Ansicht

Diese Filiale von Hofer wurde an der Schwelle zwischen der westlichen Gewerbezone und der östlich gelegenen Wohnzone der Stadtgemeinde Völkermarkt errichtet. Die Filiale ist unter den Ersten der neu erbauten Filialen mit dem charakteristischen „leuchtenden“ Vordach.

Das Bauvolumen entspricht der optimalen Verbindung der Verkaufs- und Lagerflächen. Das Gebäude besticht durch ein auskragendes Vordach beim Eingangsbereich, dessen Untersicht eine glatte weiße Fläche bildet und das bei Dämmerung als Leuchtkörper erscheint. Dieses Vordach ragt schwebend an einer Ecke des Gebäudes heraus und fungiert als städtebauliches Pendant zu einer der wichtigsten Kreuzungen der Stadtgemeinde.

Um das leuchtende Dach optimal zur Wirkung zur bringen, wurden die restlichen Gebäudeelemente schlicht gehalten, lediglich ein höher gesetztes Fensterband unterbricht die Fassade.

Facts

Name
Hofer Völkermarkt

Ort
9100 Völkermarkt

Typ
Neubau

Planung
2014-2015

Größe
1400 m² Nutzfläche

Fotograf
Lukas Schaller