InterieurGewerbe

Auteno City Store


Plandarstellung
Lageplan

Plandarstellung
Grundriss

Plandarstellung
Schnitt

Plandarstellung
Ansicht

Privatpersonen, Sammlern, Händlern und allen Interessierten soll der Auteno.com-City-Store auf kleinstem Raum alle Facetten näherbringen, die Auteno.com bietet: hochwertige klassische Auktionen im Internet, eine Ausstellungsmöglichkeit für reelle Exponate, die Auteno.com-Expertenmeinung und die zusätzliche Sicherheit für den Kunden, mit Auteno in allem einen kompetenten Ansprechpartner zu besitzen.

In dem nur 15 m² großen Geschäft in der Spiegelgasse wurde ein klares Element entwickelt, das alle Funktionen übernimmt. Dadurch wird die Fläche effizient genutzt und dennoch ein großzügiges Raumerlebnis vermittelt. Dieses „Funktionsmöbel“ verbindet den Innenraum mit dem Außenraum und zieht so Vorbeikommende ins Geschäft. Dieser Effekt wird durch die schlichte Fassade mit ihrer großzügigen Öffnung, aus der das Funktionsmöbel in den Straßenraum ragt, zusätzlich verstärkt.

Das „Funktionsmöbel“ vereint alle Bereiche von Auteno.com in einer Hülle. Durch seine Ausformulierung soll die Verbindung der klassischen Auktion mit dem Onlinehandel vermittelt werden. Im Möbel befinden sich zwei Internet-Terminals als Zugang in das virtuelle Auktionshaus. Die Screens informieren sowohl über das Angebot als auch über die Vorgangsweise für Neueinsteiger. Die in das Möbel eingelassenen Schaukästen zeigen reale zu ersteigernde Gegenstände.

Facts

Name
Auteno City Store

Ort
1010 Wien

Typ
Umbau

Planung
2009

Größe
15 m² Nutzfläche

Fotograf
Gerald Liebminger